Deutscher Nationalstürmer verletzt Timo Werner verpasst die Fußball-WM

Von dpa | 03.11.2022, 16:47 Uhr | Update am 04.11.2022

Das ist eine bittere Nachricht kurz vor der Weltmeisterschaft: Der deutsche Stürmer Timo Werner fällt wegen einer Verletzung am Fuß bis zum Jahresende aus. Das gab sein Verein RB Leipzig am Donnerstag bekannt. Die Verletzung hatte er sich am Mittwochabend zugezogen.

Damit wird die deutsche Nationalmannschaft in dem wichtigen Turnier ohne Timo Werner auskommen müssen. Die Weltmeisterschaft wird dieses Mal in dem Land Katar im Nahen Osten ausgetragen. Im Sommer herrschen dort hohe Temperaturen. Deshalb wurde die WM in den Winter verlegt.

Los geht das Turnier am 20. November. In den nächsten Tagen und Wochen muss Trainer Hansi Flick nun entscheiden, welche Spieler er mit nach Katar nimmt.

Noch keine Kommentare