Champions League im Fußball Schwere Gegner für die deutschen Teams im Achtelfinale

Von dpa | 07.11.2022, 17:02 Uhr | Update am 08.11.2022

Topspiele mit Topgegnern: Darauf dürfen sich deutsche Fußballfans im Februar und März freuen. Dann treten vier deutsche Mannschaften im Achtelfinale der Champions League (gesprochen: tschämpiens liig) an.

In dem Wettbewerb sind sowieso nur die besten Teams aus Europa dabei. Aber unter denen bekommen es die deutschen Mannschaften nun mit besonders starken zu tun. Das Los entschied am Montag: FC Bayern München spielt gegen Paris Saint-Germain, RB Leipzig gegen Manchester City, Borussia Dortmund gegen FC Chelsea und Eintracht Frankfurt gegen SSC Neapel.

Freude für Fußball-Fans

Der Kapitän des RB Leipzig meinte zur Aufgabe für sein Team: „Das ist ein dicker Brocken.“ Auch andere Leute aus den deutschen Mannschaften sprachen von schweren Gegnern. Einer der Manager des FC Bayern fügte hinzu: „Ich freue mich auf die Spiele. Das ist ein Los, das für jeden Fußballfan ein Leckerbissen ist.“

Noch keine Kommentare