Pferdesport in den USA Prinz Harry nimmt an Poloturnier teil

Von dpa | 26.08.2022, 12:31 Uhr

Ein Prinz kommt auf einem Pferd angeritten. Das klingt nach einem Märchen, in dem auch noch eine Prinzessin auftaucht. Doch in diesem Fall ging es um einen Prinzen, der Pferdesport betreibt. 

Der Prinz heißt Harry und ist ein Enkel der englischen Königin. Er spielte vor Kurzem in der amerikanischen Stadt Carbondale Polo.

Was ist Polo?

Das ist eine Sportart, bei jeder Spieler auf einem Pferd reitet. Beide Mannschaften treten mit je vier Spielern an. Dann versuchen sie, einen Ball ins gegnerische Tor zu befördern. Um den Ball unten am Boden zu erwischen, benutzen die Spieler lange Holzschläger.

Während eines Spiels werden die Pferde mehrfach ausgetauscht. So sollen die Tiere nicht überanstrengt werden. Das bedeutet aber auch: Polospieler brauchen mehr als ein Pferd.

Noch keine Kommentare