Weite Reise zum Prüflabor Bahn auf dem Wasser unterwegs

Von dpa | 09.01.2023, 14:12 Uhr

Einmal über die Weltmeere und durch Kanäle hindurch: Diese Reise hat ein Bahnwaggon hinter sich. Er fuhr auf verschiedenen Schiffen vom asiatischen Land Indien bis nach Minden im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Dort wurde der Waggon am Montag abgeladen. 

In Minden steht ein besonderes Labor, in das der Waggon nun kommen wird: eine Klimakammer. Diese kann sehr heiß und eiskalt gemacht werden. Von solchen Laboren gibt es weltweit nur ganz wenige. Geprüft wird, ob die Klimaanlage des Waggons mit den extremen Temperaturen in Indien klarkommt. Zwischen 4 und 44 Grad Celsius sollen getestet werden.

Besteht der Waggon den Test, sollen er und weitere Waggons in der indischen Stadt Kanpur eingesetzt werden. Dort wird gerade eine Metro gebaut.

Noch keine Kommentare