Forschung und Ausgrabungen in Ephesos Schatz aus alter Zeit in der Türkei entdeckt

Von dpa | 28.10.2022, 12:56 Uhr | Update am 28.10.2022

Uralter Fisch und verkohlte Hülsenfrüchte, das klingt eher nach Abfall. Allerdings gilt das nicht für Wissenschaftler in der Türkei. Die meinen: Sie haben eine Art Schatz entdeckt.

Gefunden wurden die Lebensmittel und auch viele kleine Flaschen und Geschirr aus Ton in Ephesos. Diese Stadt war schon in der Antike bedeutend für den Handel mit Waren. Die Überreste werden schon seit einiger Zeit untersucht.

Nun haben die Fachleute ein ganzes Stadtviertel freigelegt. Es ist etwa 1400 Jahre alt und war Jahrhunderte belebt.

Zu den Funden gehören aber nicht nur Schüsseln mit alten Lebensmitteln, berichteten die Forschenden am Freitag. Auch Münzen aus Kupfer und sogar Gold waren darunter. Das klingt schon mehr nach einem Schatz.

Noch keine Kommentare