Neues Album „Midnights“ 13 neue Geschichten von Taylor Swift

Von dpa | 21.10.2022, 15:52 Uhr | Update am 24.10.2022

Eines war vorher schon klar: Es geht um 13 schlaflose Nächte. Das hatte die Sängerin Taylor Swift zu ihrem neuen Album angekündigt. Am Freitag nun erschien das Album mit dem Titel „Midnights“, also "Mitternächte".

Darauf finden sich 13 Lieder mit 13 Geschichten aus Nächten in Taylor Swifts Leben. Die Sängerin aus dem Land USA schreibt dazu auf Instagram: „Das Leben kann dunkel, sternenklar, bewölkt, erschreckend, elektrisierend, heiß, kalt, romantisch oder einsam sein.“ So sei auch das Album.

„"Midnights" ist als Album ein wilder Ritt“, schreibt sie. Die Musik hingegen ist nicht zum wilden Tanzen, sondern es geht meist eher ruhig zu. Die Lieder darauf rücken den Gesang in den Vordergrund. Hinzu kommt etwas elektronische Musik. Einen Song singt Taylor Swift auch im Duett mit Lana del Rey.

Schaue dir hier das neueste Musik-Video von Taylor Swift zu ihrem Song „Anti-Hero“ an:

Noch keine Kommentare