Sport im Tiergarten in Sachsen Eine Yoga-Stunde neben Alpakas

Von dpa | 25.09.2022, 17:03 Uhr | Update am 26.09.2022

Vielleicht würden die Alpakas auch gerne mal mitmachen. Zumindest schleichen sie neugierig um die Yoga-Gruppe herum. Im Tiergarten Delitzsch im Bundesland Sachsen gab es am Wochenende eine besondere Yoga-Stunde.

Mehrere Erwachsene und Kinder nahmen teil. Dabei lagen die Matten nicht in einem Yoga-Studio, sondern auf einer Wiese im Tierpark. Zwischen ihnen liefen die Alpakas hin und her.

Beim Yoga trainiert man seinen Körper, es geht aber auch um Entspannung und Ruhe. „Alpakas haben durch ihre Art eine ebenso beruhigende Wirkung auf Menschen“, steht auf der Internetseite des Tierparks. Die Kursleiterin findet also: Yoga und Alpakas passen gut zusammen.

Noch keine Kommentare