Streit auf dem Campingplatz Boxende Kängurus erschrecken Urlauber

Von dpa | 24.01.2023, 13:45 Uhr

Aufregung in Australien: Plötzlich tauchten zwei boxende Kängurus auf dem Campingplatz auf. Während ihrer Prügelei sind die beiden Tiere in ein Familienzelt gekracht. Das zeigt ein Video, das am Dienstag verbreitet wurde. Hier kannst du es angucken: http://dpaq.de/PKPlw

Kängurus leben in Australien und sind eigentlich friedlich. Doch wenn die Tiere ihr Revier verteidigen oder um ein Weibchen kämpfen, können sie aggressiv werden. Sie gehen dann mit ihren Fäusten aufeinander los und versetzen sich heftige Tritte mit den Beinen.

Menschen sollten ihnen dann besser aus dem Weg gehen. Die Hiebe und Tritte könnten sie verletzen. Kein Wunder, dass die beiden boxenden Tiere bei manchen Leuten auf dem Campingplatz Panik ausgelöst haben. Doch bei dem tierischen Streit wurde niemand verletzt.

Noch keine Kommentare