Kinderbuch-Tipp 99 Gedankenspiele mit Ralph Caspers

Von dpa | 25.11.2022, 09:00 Uhr

Egal, ob es ums Fantasieren, Lesen, Tagträumen, Nachdenken oder Philosophieren geht: Sich Gedanken zu machen, kann toll sein. Damit dein Verstand wach und rege bleibt, braucht er Futter. Das findest du in Ralph Caspers neuem Buch „99 einfache Fragen“.

33 Fragen wurden ihm von Mädchen und Jungen gestellt, 66 hat er sich selbst überlegt. Dazu gehören: „Welcher Wochentag ist der beste?“, „Wovor hast du am meisten Angst?“, „Wieso will man immer das, was man nicht haben kann?“ oder „Was fasst du am liebsten an?“.

Sympathische Geschichten von Ralph Caspers

Bestimmt kennst du den Fernsehmoderator Ralph Caspers aus „Wissen macht Ah!“, der „Sendung mit der Maus“ oder „Quarks“. Und genauso sympathisch und lustig wie in seinen Sendungen ist er als Autor.

Das heißt, es macht großen Spaß, seine Antworten auf die ganzen Fragen zu lesen, weil er dabei auch Geschichten aus seiner Kindheit und seinem jetzigen Leben erzählt. Obendrein erfährst du jede Menge Neues aus allen möglichen Themengebieten.

Jede Menge Wissen

Lange Rede, kurzer Sinn: Hier kommt eine große Portion Nahrung für deinen Geist. Das ist super, denn das menschliche Gehirn langweilt sich schnell. Es will ständig dazulernen und möglichst viel Wissen aufsaugen, ähnlich wie ein Schwamm. Hier findet es dafür jede Menge Daten und Fakten.

„99 einfache Fragen für vielfältige Unterhaltungen zwischen Eltern und Kindern“ von Ralph Caspers richtet sich an alle ab acht Jahren. Wirf hier einen kleinen Blick ins Buch.

Noch keine Kommentare