Kinostart: „Dumbledores Geheimnisse“ Phantastische Tierwesen 3: Neuer Film aus der Harry Potter-Welt

Von dpa | 01.04.2022, 11:34 Uhr

Die Muggel sind in Gefahr. Es geht um den neuen Kino-Film der Reihe „Phantastische Tierwesen“. „Dumbledores Geheimnisse“ heißt die Folge.

Der böse Zauberer Grindelwald ist immer stärker geworden. Er hat es auf die Muggel abgesehen. So nennen die Leute mit den magischen Kräften die normalen Menschen. 

Professor Dumbledore stellt deshalb eine Gruppe von Magiern zusammen, die Grindelwald stoppen sollen. Das Thema in diesem Fantasy-Abenteuer ist also wieder der Kampf von Gut gegen Böse. Auf der Seite von Dumbledore steht zum Beispiel ein Magizoologe. Das sind Zauberer, die magische Tiere erforschen. Zur Gruppe gehören auch noch andere Zauberer und Hexen und auch ein Muggel.

Es geht ziemlich gefährlich zu und wild. Wenn du jünger als zwölf Jahre bist, solltest du den Film zusammen mit einem Erwachsenen anschauen.

Noch keine Kommentare