Vulkanausbruch auf Hawaii Der Vulkan Mauna Loa spuckt wieder Lava

Von dpa | 29.11.2022, 15:36 Uhr | Update am 29.11.2022

Fast 40 Jahre hat der größte aktive Vulkan der Erde Ruhe gegeben. Damit ist es vorbei. Der Vulkan Mauna Loa ist wieder ausgebrochen. Er liegt auf der Insel Hawaii, mitten im Pazifischen Ozean.

Der Vulkan Mauna Loa auf Hawaii ist mehr als 4.000 Meter hoch. Aus einem Krater an seinem Gipfel fließt seit Montagmittag unserer Zeit glühend heiße Lava den Hang hinab. Dadurch scheint die Luft rund um den Vulkan rot zu leuchten. Der gesamte Berg ist von Rauchwolken umgeben.

Bisher sieht es nicht so aus, als ob die Lava auf Wohngebiete zufließen würde. Dennoch warnen Fachleute: Der Wind könnte die vulkanischen Gase und die Asche in Richtung bewohnter Gebiete tragen.

Noch keine Kommentare