TV-Tipps für Kinder Der Weltraum, Football, freche Zootiere und abenteuerliche Ferien

Von dpa | 10.02.2022, 19:20 Uhr

Diese Woche geht es im Fernsehen in unendliche Weiten, aufs Wasser und in den Urlaub.

Tipp 1: Weltraum-Nacht

Unendlich: Die Erde ist nur ein winziger Planet im riesigen Weltraum. Die Serie „Space Night“ auf ARD alpha zeigt tolle Aufnahmen aus dem All. Man sieht die Erde von oben oder kann den Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS bei der Arbeit zusehen. Man erfährt auch, wie Weltraumforschenden arbeiten. Jede Menge Videos rund um die „Space Night“ findet man in der ARD-Mediathek.

Tipp 2: Super-Bowl-Sport in Kika Live

Beliebt: Football ist englisch und heißt auf deutsch Fußball. Doch Football und Fußball sind komplett unterschiedliche Sportarten. In den USA sind viele Menschen verrückt nach Football. Auch hier bieten einige Vereine diese Sportart an. Wer mehr darüber wissen will, kann sich am Samstag, 12. Februar, bei „KiKA LIVE“ informieren, um 20.00 Uhr im KiKA. Dann besucht Jess einen Football-Verein in Berlin.

Tipp 3: Steffi liebt Wakeboarden

Spannend: Steffi liebt den Wassersport Wakeboarden. Sie ist sehr gut darin, mit dem Brett übers Wasser zu gleiten. In den Ferien will sie an einem Sportwettbewerb in Argentinien teilnehmen. Entspannung und Spaß? Klar, aber auch ein großes Abenteuer. Davon erzählt die Serie „Sommer im Cielo Grande“: ab Mittwoch, 16. Februar, auf Netflix.

Tipp 4: Zootiere reißen aus

Nichts wie weg: Marty will nicht länger ein Zootier sein. An seinem 10. Geburtstag haut das Zebra deshalb aus dem Tierpark ab. Seine Tierfreunde wollen ihn zurückholen. Doch stattdessen landen das Zebra, der Löwe, die Giraffe und das Nilpferd auf einem Schiff, das unterwegs ist nach Afrika. Super RTL zeigt das vergnügliche Abenteuer „Madagascar“ am Freitag, 18. Februar, um 20.15 Uhr.

Tipp 5: Fünf Freunde in Ägypten

Gruselig: Julian, Dick, Anne, George und der Hund Timmy sind die „Fünf Freunde“. In ihren Ferien werden sie regelmäßig in aufregende Erlebnisse verwickelt. Dieses Mal reisen sie nach Ägypten. Dort wollen sie etwas über ein goldenes Amulett und eine uralte Mumie herausfinden. Der Film „Fünf Freunde 4“ ist am Sonntag, 13. Februar, auf Sat.1 zu sehen, um 13.30 Uhr.

Noch keine Kommentare