Vögel Straußen sollen beruhigende Wirkung haben

Von dpa | 05.07.2022, 16:23 Uhr

Mit ihrem langen Hals und dem kleinen Kopf sehen sie fast wie Dinosaurier aus. Von Dinosauriern stammen Vögel auch ab. Anders als die meisten Vögel können Strauße nicht fliegen. In freier Natur leben Strauße heute in einigen Teilen Afrikas. Sie werden aber wegen ihres Fleisches oder auch ihrer Eier gezüchtet, auch auf deutschen Höfen. Strauße legen die größten Eier im Tierreich.

Manche Leute finden: Strauße haben eine beruhigende Wirkung auf Menschen. Laura Masu hat diese Wirkung sogar wissenschaftlich untersucht. Ihr Freund betreibt einen Straußenhof mit 180 ausgewachsenen Tieren.

„Die Leute kommen und sagen, dass die Strauße beruhigend auf sie wirken, je länger sie sie beobachten“, sagt Laura Masu. Sie glaubt, dass die eleganten Bewegungen der Tiere auf zwei Beinen exotisch wirken und beruhigend.

Strauße sind die größten Vögel der Welt. Mit ihren kräftigen, langen Beinen können sie extrem schnell laufen. Ungefähr 70 Kilometer pro Stunde. 

Noch keine Kommentare