Einzug ins Achtelfinale bei der Fußball-WM Rechnen vor dem Spiel Deutschland gegen Costa Rica

Von dpa | 30.11.2022, 16:25 Uhr | Update am 30.11.2022

Noch ein Spiel! Dann steht fest, ob die deutschen Fußballer bei der Weltmeisterschaft die nächste Runde erreichen oder nicht. Am Donnerstag trifft die deutsche Mannschaft auf Costa Rica. Zur gleichen Zeit spielen in der Gruppe E Spanien und Japan gegeneinander.

Nur die besten beiden Mannschaften der einzelnen Gruppen ziehen am Ende ins Achtelfinale ein. Doch wie müssen die beiden Spiele ausgehen, damit Deutschland weiterkommt? Bei dieser Frage geht das große Rechnen los.

Deutschland hat bei der WM bislang einmal verloren und einmal unentschieden gespielt. Deshalb müssen die deutschen Fußballer gegen Costa Rica gewinnen, um noch eine Chance zu haben. Das allein reicht aber nicht. Es kommt auch auf das Ergebnis zwischen Spanien und Japan an.

Spanien müsste gegen Japan gewinnen

Gewinnt Spanien, reicht den Deutschen zum Weiterkommen ein Sieg. Bei einem Unentschieden zwischen Spanien und Japan müsste Deutschland zum Beispiel mit 2:0 gewinnen. Sollte Japan siegen, wird es richtig schwierig. Denn dann müsste Deutschland bei den Toren insgesamt besser abschneiden als Spanien.

Das Problem dabei: Die Spanier haben ihr erstes Spiel bei der WM mit 7:0 gewonnen. Als Deutschland-Fan sollte man am dritten Spieltag also auch den Spaniern die Daumen drücken.

Noch keine Kommentare