Gran Turismo der alten Schule Maserati Ghibli: Dreiklang des Dreizacks

Die aggressive Front führt ein wenig in die Irre: Der Maserati Ghibli beißt nicht, der will nur gleiten.Die aggressive Front führt ein wenig in die Irre: Der Maserati Ghibli beißt nicht, der will nur gleiten.
Maserati

Osnabrück. Meine jüngste Tochter ist begeistert vom Maserati Ghibli. Allerdings nicht, weil der italienische Sportwagen so verführerisch aussieht, Fahrspaß verspricht oder weil die Marke eine mythenumwobene Legende ist. Nein, es ist Maseratis Markenlogo, der Dreizack an der großmäuligen Front, der es ihr angetan hat. Für den Nachwuchs mit einem ausgeprägten Faible für Meerjungfrauen ist Poseidons Zepter ein Symbol aus maritimen Zeichentrick-Märchen.

Auf trockenem Untergrund fühlt sich der Ghibli mit seinem 350 PS starken V6-Benziner allerdings deutlich wohler – was natürlich grundsätzlich für jedes Automobil gilt, aber auch der Tatsache geschuldet ist, dass der Ghibli auf nassem Unterg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN