Viel Komfort und High-Tech Kia Xceed: Klassik trifft Trend

Ähnlichkeit mit dem BMW X2: Der Kia Xceed weiß optisch zu gefallen. Foto: KiaÄhnlichkeit mit dem BMW X2: Der Kia Xceed weiß optisch zu gefallen. Foto: Kia
WWW.WEIGL.BIZ

Osnabrück. Den kompakten Kia Ceed gibt es schon als Limousine, als Kombi (Sportswagon) sowie als schicke Shooting-Brake-Version (ProCeed). Seit dem Herbst ist der Bestseller auch als Crossover – also als Mix aus klassischem Kompakten und trendigen SUV – namens Xceed zu haben. Im Test: die 204 PS starke Top-Version mit Sieben-Gang-Doppelkupplung und üppiger „Launch Edition“-Ausstattung.

Auch wenn der Xceed ein naher Verwandter des Ceed ist, hatten die Entwickler reichlich Arbeit mit ihm: Im Cockpit gibt es zwar kaum Unterschiede zwischen den vier Varianten, dafür aber bei der Hülle umso mehr: Nur die beiden vorderen Türen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN