Ihr regionaler Kfz-Markt
zuletzt aktualisiert vor

Entwarnung vom Kraftfahrt-Bundesamt Technischer Defekt bei Auto-Zulassungen behoben

Von dpa

An den Zulassungsstellen ging am Freitagvormittag für eine Weile nichts. Foto: Armin Weigel/dpaAn den Zulassungsstellen ging am Freitagvormittag für eine Weile nichts. Foto: Armin Weigel/dpa

Flensburg. Wer sein Auto am Freitagvormittag anmelden wollte, wurde wieder nach Hause geschickt. Inzwischen ist die Störung behoben.

Ein technischer Defekt, der bundesweit die Zulassung von Autos in den Straßenverkehrsämtern gestört hat, ist nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) in Flensburg mittlerweile behoben. Dies sagte ein Sprecher am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. 

Laut KBA lag die Störung beim Gesamtverband der Versicherer (GDV). Eine Sprecher des GDV in Berlin bestätigte, dass die Störung seit 7.30 Uhr bei einer Tochtergesellschaft bestand und inzwischen repariert sei.

Zuvor sei nicht absehbar gewesen, wie lange die Störung dauern würde. "Wir können die Leute eigentlich nur nach Hause schicken", sagte eine Sprecherin der Stadt Wuppertal noch am Morgen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN