zuletzt aktualisiert vor

Neue Gesetze und Regelungen Änderungen ab 1. Mai 2017: Telekom, E-Zigaretten und Sportbootführerschein

Ab dem 20. Mai 2017 unterliegen E-Zigaretten und Liquids strengeren Vorgaben der EU. Die Größe der Liquideinheiten wird ebenso beschränkt wie die Nikotinmenge. Foto: Friso Gentsch/dpaAb dem 20. Mai 2017 unterliegen E-Zigaretten und Liquids strengeren Vorgaben der EU. Die Größe der Liquideinheiten wird ebenso beschränkt wie die Nikotinmenge. Foto: Friso Gentsch/dpa

Osnabrück. Mit dem Monat Mai treten wieder neue Gesetze und Änderungen in Kraft. So müssen Telekom-Kunden für ihr Festnetz mehr bezahlen. Der Mindestlohn für Maler steigt. Ab dem 20.Mai gibt es dann auch noch für E-Zigaretten und Liquids strengere Auflagen.

Telekom -Festnetz teurerDie Telekom hebt zum 1. Mai 2017 die Preise von mehreren Tarifen an. Die Kunden müssen ab dann einen Euro mehr für ihr Festnetz-Telefon bezahlen. Die Preiserhöhungen betreffen alle Verträge, die ab 2008 abgeschlossen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN