zuletzt aktualisiert vor

Neurowissenschaften Was passiert im Kopf beim Fremdschämen?


Osnabrück/Leipzig. Ob Lachen oder Wut: Gefühle sind ansteckend, sagt Neurowissenschaftlerin und Science-Slammerin Franca Parianen, die in Leipzig das soziale Gehirn erforscht.

Kommt ein Kollege mit schlechter Laune zur Arbeit, lässt sie ungebremst an allen anderen aus, dauert es meist nicht lange, bis die gute Stimmung des gesamten Teams ebenfalls am Boden ist. Lachkrämpfe können ebenfalls ansteckend, in unpassen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Buchtipp: Franca Parianen: „Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?“ Rowohlt Verlag Polaris, 352 Seiten, 14,99 Euro. Ab 24. März 2017 im Handel. Franca Parianen, Jahrgang 1989, arbeitet am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig in der Arbeitsgruppe soziale Neurowissenschaften. Seit 2014 ist sie als Science-Slammerin aktiv u. a. auf medizinischen Kongressen, in Theatern und Messen.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN