Welttag des Händewaschens am 15. Oktober Richtig Händewaschen: So geht es

Mindestens 20 bis 30 Sekunden sollten die Hände eingeseift werden, damit sie richtig sauber werden. Foto: dpaMindestens 20 bis 30 Sekunden sollten die Hände eingeseift werden, damit sie richtig sauber werden. Foto: dpa

Osnabrück. Am 15. Oktober ist der Welttag des Händewaschens. Wir erklären, warum das Händewaschen gerade in der kalten Jahreszeit besonders wichtig ist und worauf Sie achten sollten.

Wer hat‘s erfunden?Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 2008 den 15. Oktober eines jeden Jahres zum Welttag des Händewaschens oder zum Internationalen Hände-Waschtag erklärt. So sollen die Menschen darauf aufmerksam gemacht werden, das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN