zuletzt aktualisiert vor

Neue Gesetze und Regelungen Das ändert sich zum 1. Juli 2016: Mehr Kinderzuschlag und Rente

Für Kinder von Geringverdienern wird am 1. Juli ein höherer Kinderzuschlag gezahlt. Der Betrag erhöht sich von 140 auf 160 Euro pro Kind und Monat. Foto: dpaFür Kinder von Geringverdienern wird am 1. Juli ein höherer Kinderzuschlag gezahlt. Der Betrag erhöht sich von 140 auf 160 Euro pro Kind und Monat. Foto: dpa

Osnabrück. Ab dem 1. Juli 2016 erhöht sich der Kinderzuschlag, die Renten werden erhöht und der Handel muss alte Elektrogeräte zurücknehmen.

Erhöhung des Kinderzuschlags Ab dem 1. Juli erhöht sich der Kinderzuschlag für Geringverdiener mit Kindern unter 25 Jahren von 140 auf 160 Euro monatlich. Anspruch auf einen Kinderzuschlag haben Eltern, die mit ihrem Einkommen zwar den eige

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN