Küchenmaschine günstig im Netz? Vorsicht vor vermeintlichen Thermomix-Schnäppchen

Von Cornelia Achenbach

Der Thermomix zum Schnäppchen-Preis? Vorsicht. Foto: dpaDer Thermomix zum Schnäppchen-Preis? Vorsicht. Foto: dpa

Osnabrück. Die Polizei in Paderborn und Vorwerk warnen vor vermeintlichen Thermomix-Sonderangeboten im Internet. Aktuell bearbeite die Polizei drei Betrugsfälle, die auf professionell erstellten Internetseiten den Thermomix für 899, 845 oder sogar 799 Euro statt der üblichen mehr als tausend Euro anbieten.

Den Käufern werden auf den Seiten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten angeboten, die Vorkasse wird allerdings bevorzugt. Im Impressum wird mit Realnamen, echten Adressen und Telefonnummern weitere Seriosität suggeriert. Die Betrüger bedienen sich ausländischer Anonymisierungsdienste und sind so äußerst schwierig zu ermitteln. In den meisten Fällen ist das überwiesene Geld weg.

Nicht nur die Polizei, sondern auch Vorwerk selbst warnt vor der Betrugsmasche und nennt auf der eigenen Internetseite die Namen verschiedener Seiten, die die Küchenmaschine zwar günstig anbieten, mit dem Thermomix jedoch nichts zu tun haben. Neue Thermomix-Originalgeräte werden nur zum Originalpreis und nicht über das Internet vertrieben. Sie sind ausschließlich über die Gebietsvertreter des Herstellers erhältlich.

Weiterlesen: Vorwerk erhöht den Preis für Thermomix TM5