IBAN und Freistellungsauftrag Das ändert sich 2016: Banken und Versicherungen

Von

Ab dem 1. Februar 2016 sollen Verbraucher endgültig nur noch die IBAN für Überweisungen nutzen können. Foto: imago/CHROMORANGEAb dem 1. Februar 2016 sollen Verbraucher endgültig nur noch die IBAN für Überweisungen nutzen können. Foto: imago/CHROMORANGE

dpa/pm Berlin. Kontonummer und Bankleitzahl werden endgültig von der IBAN abgelöst. Was sich 2016 sonst noch für Kunden von Banken und Versicherungen ändert, lesen Sie hier:

IBAN: Verbraucher können nur noch bis zum 1. Februar 2016 weiter ihre Kontonummer und Bankleitzahl für Bankgeschäfte nutzen. Ab dann müssen auch Privatpersonen die internationale Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) verwend

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN