zuletzt aktualisiert vor

Winteranfang am 22. Dezember Wintersonnenwende 2015: Die Tage werden wieder länger!

Zur Sommer- und zur Wintersonnenwende kommen viele Besucher in die antike Kultstätte Stonehenge. Foto:Imago/ZumapressZur Sommer- und zur Wintersonnenwende kommen viele Besucher in die antike Kultstätte Stonehenge. Foto:Imago/Zumapress

Osnabrück. Winteranfang: Viele sind von den kurzen, dunklen Tagen schon jetzt genervt. Doch sie müssen nicht verzweifeln: Ab dem 22. Dezember 2015, dem Tag der Wintersonnenwende, werden die Tage wieder länger.

Der Begriff Wintersonnenwende steht für den Zeitpunkt, an dem die Sonne im Jahresverlauf ihren tiefsten Stand erreicht. Auf der Nordhalbkugel der Erde ist dies der Tag mit den wenigsten Tageslichtstunden zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang- also der kürzeste und damit dunkelste Tag im Jahr. Andererseits aber bringt er die Wintersonnwende. Ab diesem Tag werden die Tage wieder länger und die Nächste kürzer. Gleichzeitig wird auch der Bogen wieder größer, den die Sonne den Tag über am Himmel zu durchlaufen scheint. Jeden Tag steigt sie dann ein wenig höher hinauf. Mit der Wintersonnenwende beginnt auch der astronomische Winter.

Höhe am Horizont

Die Wintersonnenwende fällt in der Mitteleuropäischen Zeitzone gegenwärtig etwa gleich häufig auf den 21. und 22. Dezember und manchmal auch auf den 20.Dezember. In diesem Jahr ist es bei uns am 22. Dezember soweit: Dann erreicht die Sonne zur Mittagszeit auf der Nordhalbkugel die geringste Höhe am Horizont. Am Nordpol geht sie an diesem Tag übrigens gar nicht erst auf.

Thomasnacht

Die Nacht der Wintersonnenwende wird im Volksmund auch oft Thomasnacht genannt. Der entsprechende Tag heißt Thomastag.

Da ab der Wintersonnenwende die Tage wieder länger werden, wurde der Tag in vielen antiken und frühmittelalterlichen Kulturen feierlich begrüßt. Vor Einführung des Gregorianischen Kalenders wurde sogar Weihnachten zur Wintersonnenwende gefeiert. In steinzeitlichen Kultstätten wie Stonehenge waren riesige Felssteine danach ausgerichtet, den Zeitpunkt der Sonnenwenden anzuzeigen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN