Warenrückruf bei Real Schinkenkrakauer aus dem Verkehr gezogen

Von Waltraud Messmann

Die Firma Kunzler Fleischwaren hat ihr Produkt „real,- Quality Schinkenkrakauer 650g“ zurückgerufen. Foto: dpaDie Firma Kunzler Fleischwaren hat ihr Produkt „real,- Quality Schinkenkrakauer 650g“ zurückgerufen. Foto: dpa

Osnabrück Der Geruch und die Konsistenz einiger Proben der „real,- Quality Schinkenkrakauer 650g“ sind bei regelmäßig durchgeführten Kontrollen aufgefallen. Im Rahmen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wurde das Produkt von der Firma Kunzler Fleischwaren GmbH&Co. KG deshalb zurückgerufen. Vom Verzehr wird abgeraten. Betroffen sind alle Mindesthaltbarkeitsdaten.

Nach Angaben des Herstellers wurde die Ware bereits aus dem Verkauf genommen. Zwar sei eine abweichende Sensorik (Geruch und Konsistenz) festgestellt worden, krankheitsauslösende Keime seien aber nicht nachgewiesen worden, hieß es.

Kunden, die den Artikel „real,- Quality Schinkenkrakauer 650g“ bereits erworben haben, können die entsprechenden Packungen in ihren real,- Markt zurückbringen. Der volle Kaufpreis wird zurückerstattet.

Bei Rückfragen können Kunden sich an die Mitarbeiter am Servicecenter in ihrem real,- Markt oder an die kostenlose Kundenhotline 0800-503-5418 wenden.