zuletzt aktualisiert vor

Windows 10 Download Windows 10: So bekommen Nutzer das kostenlose Update sofort

Meine Nachrichten

Um das Thema Gut zu wissen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Windows 10 ist als Download verfügbar. Ist es wirklich kostenlos? Was sind die Voraussetzungen? Und wie bekommt man Windows 10 sofort?

Windows 10: Wie bekommt man es sofort?

Eigentlich verteilt Microsoft Windows 10 in Wellen und zunächst an die Beta-Tester, die „Windows Insider“. Doch Nutzer können Windows 10 auch sofort herunterladen und installieren. Auf der Windows 10 Webseite bietet Microsoft Installationsdateien für 32- und 64-Bit-Systeme an. Wie viel Bit das eigene System hat, finden Nutzer mit einem Rechtsklick auf das Desktopsymbol Computer > Eigenschaften heraus. (Weiterlesen: Windows 10 im Test)

Nach dem Download und Doppelklick auf die Installationsdatei wählen Nutzer „Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen“ und „Persönliche Dateien und Apps behalten“. Nun beginnt die Installation, die nach einigen Neustarts abgeschlossen ist.

Ist Windows 10 kostenlos?

Ja, aber nicht für jeden. Nutzer von Windows 7 und Windows 8 können seit dem 29. Juli 2015 und innerhalb eines Jahres kostenlos zu Windows 10 wechseln. Dabei gibt es keinen Haken. Weder werden nach einem Jahr die Funktionen eingeschränkt, noch entstehen Folgekosten durch das Upgrade auf Windows 10. (Weiterlesen: Erpresser bieten Upgrade auf Windows 10 an.)

Was braucht man für das kostenlose Upgrade?

Für das Upgrade auf Windows 10 brauchen Nutzer die aktuellste Version von Windows 7 mit installiertem Service Pack 1 oder Windows 8.1, außerdem müssen automatische Updates aktiviert sein. Die Voraussetzungen für Windows 10 haben sich im Vergleich zu Windows 8 nicht geändert. PCs benötigen mindestens:

  • Prozessor: 1 GHz oder schneller
  • Arbeitsspeicher: 1 Gigabyte für 32-Bit, 2 Gigabyte für 64-Bit
  • Festplatte: 16 Gigabyte (32-Bit) oder 20 Gigabyte (64-Bit)
  • Grafikkarte: DirectX 9-fähig mit WDDM 1.0 (Windows Display Driver Model) Treiber
  • Bildschirm: 800 x 600 Pixel Auflösung

Was machen Nutzer von Windows Vista und XP?

Nutzer von Windows Vista und Windows XP können Windows 10 direkt herunterladen oder im Handel kaufen. Die Preise liegen zwischen 135 Euro und 279 Euro. (Weiterlesen: Das kostet Windows 10)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN