Entwicklerkonferenz Google I/O 2015 Was ist Google I/O?

Meine Nachrichten

Um das Thema Gut zu wissen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die ersten Besucher der Entwicklerkonferenz Google I/O 2015 in San Francisco. Foto: ReutersDie ersten Besucher der Entwicklerkonferenz Google I/O 2015 in San Francisco. Foto: Reuters

Osnabrück. Die heutige Entwicklerkonferenz Google I/O wird mit Spannung erwartet. Auf der Veranstaltung in San Francisco stellt der Internetriese Neuheiten in verschiedenen Bereichen vor. Fragen und Antworten zu dem Event.

Was ist die Google I/O?

Google I/O ist eine Entwicklerkonferenz von Google, die jährlich in San Franciscos größtem Kongress- und Ausstellungskomplex, dem Moscone Center, stattfindet. Auf der Konferenz werden Hard- und Software und neue Funktionen von Google besprochen. (Weiterlesen: Was gibt es Neues auf der Google I/O 2015?)

Wann findet die Konferenz statt?

Die Google I/O findet in diesem Jahr vom 28. bis zum 29. Mai statt. Der Focus liegt auf der mehrstündigen Keynote, innerhalb derer die Neuheiten der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die Keynote startet am Donnerstag, dem 28. Mai um 18.30 Uhr (MEZ). Bereits ab 18 Uhr startet der Liveticker, den ihr hier verfolgen könnt.

Wofür steht I/O?

Der Zusatz I/O hat zwei Bedeutungen. Eine ist „Innovation in the Open“ (Innovation im Grünen), die andere steht für Input/Output (Eingabe/Ausgabe).

Wer nimmt an der Konferenz teil?

Wie der Name es impliziert, wendet sich die Veranstaltung explizit an Entwickler. 5000 Teilnehmer dürfen kommen, die Nachfrage nach den Tickets ist dementsprechend hoch. Die Teilnehmer werden ausgelost. Die Registrierung für eine Eintrittskarte begann in diesem Jahr am 17. März. Im vergangenen Jahr kostete ein Ticket zur Teilnahme rund 900 Dollar.

Was gibt es sonst Wissenswertes?

Google richtet zu der Veranstaltung jährlich eine eigene Homepage ein. Auf der Seite platziert der Internetriese versteckte Besonderheit, sogenannte „Easter Eggs“. 2013 zum Beispiel wurde das Logo der Veranstaltung durch Katzenbilder ersetzt, wenn Nutzer es mehrfach anklickten. Auf der diesjährigen Veranstaltungsseite kann der Nutzer mithilfe der Maus Sounds aufzeichnen und diese an Freunde verschicken.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN