Nach mehr als sieben Jahren: Am 28. September 2015 totale Mondfinsternis über Deutschland

Am Ende ist der Mond in eine rotes Licht gehüllt. Foto:ImagoAm Ende ist der Mond in eine rotes Licht gehüllt. Foto:Imago

Osnabrück. Eine totale Mondfinsternis war am 04. April leider nur im gesamten pazifischen Raum und in Teilen Australiens sichtbar. Aber auch wir können in diesem Jahr noch Zeugen eines solchen spektakulären Himmelsschauspiels werden: Denn am 28. September wird nach mehr als sieben Jahren auch in ganz Deutschland wieder eine totale Mondfinsternis zu sehen sein. Das kosmische Event beginnt um 2:11 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) und wird um 5:23 Uhr enden.

Während das kosmische Schauspiel vor wenigen Tagen im pazifischen Raum nur einige Minuten dauerte und wohl die kürzeste Mondfinsternis des Jahrhunderts war, soll die Mondfinsternis am 28. September insgesamt 72 Minuten dauern. Die totale Ph

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN