Vor neuem Windkraft-Rekord? Zu viel Wind: Mehrere Windkrafträder ausgeschaltet

Schnell und vor dunkelgrauem Himmel dreht sich dieses Windkraftrad bei starkem Sturm. Foto:dpaSchnell und vor dunkelgrauem Himmel dreht sich dieses Windkraftrad bei starkem Sturm. Foto:dpa

Osnabrück. Wegen des schweren Sturms sind in mehreren Bundesländern Windkraftanlagen kurzfristig und auch längerfristig ausgeschaltet worden. Das bestätigte der Pressesprecher des Bundesverbandes WindEnergie e.V. Wolfram Axthelm im Gespräch mit unserer Redaktion.

Durch die Abschaltungen solle verhindert werden, dass zu viel Strom produziert werde, so Axthelm. Von einem neuen Windkraft-Rekord sei ihm aber bisher nichts bekannt, betonte er. Das werde sich auch wohl erst Ende der Woche zeigen. Die Vor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN