Schießburger und Kanonenkugeln Spruchreif: 240 Sprüche aus Kindermund in einem Buch

Meine Nachrichten

Um das Thema Gut zu wissen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nur einer von 27 bebilderten Kindersprüchen aus unserem Buch „Schießburger und Kanonenkugeln“: Lena (5) will zu Ostern keine Eier mehr haben. „Warum denn nicht“, fragt ihre Mutter erstaunt. Lena: „Weil der Hase die den Hennen klaut.“ Zeichnung: Waltraud MessmannNur einer von 27 bebilderten Kindersprüchen aus unserem Buch „Schießburger und Kanonenkugeln“: Lena (5) will zu Ostern keine Eier mehr haben. „Warum denn nicht“, fragt ihre Mutter erstaunt. Lena: „Weil der Hase die den Hennen klaut.“ Zeichnung: Waltraud Messmann

es/wam Osnabrück. „Schießburger und Kanonenkugeln – 240 Knallersprüche aus Kindermund“ heißt ein Buch unserer Zeitung, das kleine Sprücheklopfer groß in Szene setzt. Es ist als gedruckte Hardcover -Ausgabe und als E-Book zu haben.

Das Buch ist aus der Rubrik „Spruchreif“ auf der Seite „Dialog“ entstanden. Dort veröffentlichen wir seit acht Jahren kuriose Sprüche der Kinder und Enkel unserer Leser. Besucher unserer Internetausgabe finden sie im Familienportal.

Aus den Einsendungen der Jahre 2007 bis 2014 ist eine Sammlung witziger, aber auch nachdenklich stimmender Zitate hervorgegangen. Da beneidet zum Beispiel die kleine Anne die Kühe, die vor Windrädern grasen, weil sie einen eigenen Ventilator haben. Oder Niklas, der beim Anblick rauchender Schornsteine überzeugt ist, dass dort Wolken hergestellt werden.

Für den Band „Schießburger und Kanonenkugeln“ hat NOZ-Redakteurin Waltraud Messmann 240 Beiträge ausgewählt und zudem 27 der Bonmots der kleinen Sprücheklopfer illustriert.

Der titelgebende Kinderspruch stammte übrigens von dem damals neunjährigen Max: Beim Essen eines Cheeseburgers in einem Fast-Food-Restaurant sagte er plötzlich: „Mama, warum sind denn bei einem Schießburger keine Kanonenkugeln?“ (Weiterlesen: Lustige Kindersprüche finden Sie hier)

Das Buch kann als gedruckte Ausgabe (Hardcover, 19,99 Euro) sowie als E-Book (9,99 Euro) ab sofort über die Geschäftsstellen der Tageszeitung oder online auf noz.de/shop bestellt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN