„YouNow“ in der Kritik „YouNow“: Experten warnen vor sexueller Belästigung

„YouNow“ ist der neueste Schrei bei Kindern und Jugendlichen. Datenschützer und Pädagogen sind entsetzt über die fehlende Kontrolle auf der Plattform. Screenshot: younow.com - noz.de„YouNow“ ist der neueste Schrei bei Kindern und Jugendlichen. Datenschützer und Pädagogen sind entsetzt über die fehlende Kontrolle auf der Plattform. Screenshot: younow.com - noz.de

Osnabrück. Mit „YouNow“ die eigene Sendung, live aus dem Kinderzimmer streamen – das ist der neueste Schrei bei Kindern und Jugendlichen. Datenschützer und Pädagogen sind entsetzt über die fehlende Kontrolle auf der Plattform.

„YouNow“ heißt die Streaming-Plattform, mit der Nutzer per App oder Webcam sich selbst im Internet präsentieren, während andere Nutzer die Videos bewerten und kommentieren. Eine Kontrolle, wer hier was zeigt und dabei womöglich belästigt wi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Am 10. Februar findet der „Safer Internet Day 2015“ statt. Das Internet hat zwar unlängst Einzug in das tägliche Leben aller Menschen gehalten, doch viele gehen noch immer fahrlässig mit ihren Informationen und Daten im Internet um. Beim „Safer Internet Day“ (SID) sollen Menschen aller Altersgruppen über die Risiken des Internets aufgeklärt werden.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN