Über dem Himmel bei Papenburg Osnabrücker gelingen Aufnahmen von Komet Lovejoy


Osnabrück. Dem Osnabrücker Planetariumsleiter Andreas Hänel ist es am gestrigen Abend gelungen, nahe Papenburg zahlreiche Aufnahmen des Kometen Lovejoy zu machen.

Zu diesem Zweck hatte sich der Astronom extra auf den Weg von Osnabrück in Richtung Nordwesten gemacht. Nach 130 Kilometern in der Nähe der niederländischen Grenze bei Rhede nahe Papenburg fand er dann gute Bedingungen für seine Aufnahmen v

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Auch die Sternwarte in Melle-Oldendorf wird für Lovejoy geöffnet sein, sagte Geschäftsführer Bernd Schröter auf Nachfrage unserer Reaktion. „Allerdings muss dann natürlich auch das Wetter mitspielen.“ (Die Öffnungszeiten finden Sie hier.)

Auch die Sternwarte des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück auf dem Oldendorfer Berg wird bei klarem Wetter ab 20 Uhr für Besucher geöffnet sein.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN