Familienpflegezeit oder Auszeit vom Job Pflege 2015: Mehr Leistungen, mehr Rechte für Arbeitnehmer

Von

Mit der Pflegereform soll es leichter werden, Beruf und Angehörigenpflege miteinander zu vereinbaren. Foto: dpaMit der Pflegereform soll es leichter werden, Beruf und Angehörigenpflege miteinander zu vereinbaren. Foto: dpa

Schondorf. Ab Januar 2015 gibt es mehr Geld für Pflegebedürftige und bessere Leistungen für pflegende Angehörige. Vor allem wird es leichter, Beruf und Angehörigenpflege miteinander zu vereinbaren.

Von Ralf Winkel Für Arbeitnehmer, die Angehörige pflegen, gelten künftig folgende Freistellungsregeln: Bezahltes „Krisenmanagement“: Alle Arbeitnehmer haben das Recht, sofort für bis zu zehn Arbeitstag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN