Virtuelles Kochbuch Deftiger Rosenkohleintopf

Von Waltraud Messmann

Unser Rezept lässt den Rosenkohl aufblühen. Foto:ImagoUnser Rezept lässt den Rosenkohl aufblühen. Foto:Imago

Osnabrück. Die Energieberater der Stadtwerke Osnabrück präsentieren ein Rezept für einen deftigen Rosenkohleintopf.

Rosenkohleintopf

250 g Schweinenacken

(oder 4 Mettwürstchen)

1 EL Öl z. Anbraten

3 gewürfelte Zwiebeln

500 g Rosenkohl (frisch oder TK)

200 g Reis

500 g gewürfelte Möhren

1/4 l Brühe

Salz, Pfeffer

Knoblauchsalz

Fleisch würfeln, anbraten, restliche Zutaten zufügen, andünsten und mit Brühe auffüllen. Den Eintopf ca 30 Min bei niedrigen Temperaturen garen. Schneller und sparsamer geht es im Schnellkochtopf mit rund 8 Min Garzeit.

Den Eintopf pikant abschmecken und servieren. Es ist ein sog. Gabeleintopf ohne hohen Flüssigkeitsanteil, da die Brühe vom Reis aufgenommen wird. Wer es lieber flüssiger mag, kann die Menge der Brühe verdoppeln.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Energie-Kunden der Stadtwerke Osnabrück bekommen im Servicezentrum am Nikolaiort übrigens auch viele Energiespartipps zu Hausgeräten!