Wer sein Profil kennt, kommt weiter Wie bewerbe ich mich richtig?

Wer sein Profil kennt, kommt weiter. Foto: dpaWer sein Profil kennt, kommt weiter. Foto: dpa

Osnabrück. Der Schritt in einen neuen Job ist oft riesengroß. Und davor steht die Bewerbung. Wie schafft man es, von einem Durchschnittskandidaten zu einem Bewerber zu werden, den das Unternehmen unbedingt haben möchte? „Gar nicht“, sagt der Osnabrücker Personalberater Ulrich Thoben. Doch das sei auch nicht das Wichtigste.

Es komme vielmehr darauf an, was das Unternehmen wolle: den besten Kandidaten oder den am besten geeigneten? „Wenn ich einen Topkandidaten brauche, hat ein Durchschnittskandidat keine Chance. Wenn ich aber den am besten geeigneten suche und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Dieser Beitrag ist im Hochschulmagazin „Quo Vadis?“ der NOZ Medien erschienen. Mit interessanten Tipps und Informationen zum Berufseinstieg und vielen weiteren spannenden Themen gibt es eine Orientierung für die Zeit während und nach dem Studium.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN