Nach August-Update Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch von Xbox One an

Meine Nachrichten

Um das Thema Gut zu wissen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ärger mit der Xbox One von Microsoft. Foto: ReutersÄrger mit der Xbox One von Microsoft. Foto: Reuters

Osnabrück. Pleiten, Pech und Pannen: Die Probleme mit dem August-Update für die Xbox One sind offenbar größer als erwartet. Wie ein Leser unserer Zeitung, der Microsoft den Fehler gemeldet hatte, berichtet, hat ihm der Kundensupport eine Reparatur oder den Umtausch gegen eine neue Konsole angeboten. „Ich habe meine Xbox deshalb vorhin umgetauscht und siehe da, es funktioniert alles“, teilte er uns mit.

Microsoft habe ihm auf seine Fehlermeldung hin geschrieben, dass das Update, das am Montag erschienen sei, fehlerhaft gewesen sei. In der Folge habe die Konsole ohne Kinect keine Xbox One Spiele CD´s gelesen. Stattdessen zeigte sie die Fehlermeldung „0x80820002“ an. Nach Angaben des Unternehmens sei, dieses Update aber nun gefixt . Das Gerät, das unser Leser nun umgetauscht hat, war nach seinen Angaben neu.

Wie das Technikportal Golem.de berichtet, ist nur eine kleine Anzahl von Geräten betroffen. Dabei handele es sich um neu gekaufte Konsolen, die zum ersten Mal Verbindung zu Xbox Live aufnehmen. Ein Microsoft -Sprecher teilte Golem.de außerdem mit, dass man die Situation weiterhin beobachte. Betroffene Kunden sollen sich an den Kundendienstwenden.

Mit Updates scheint Microsoft in diesem Monat wenig Glück zu haben: Schon bei dem Update für Windows hatte es Systemabstürze gegeben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN