Ein Bild von Christof Haverkamp
21.06.2014, 08:31 Uhr zuletzt aktualisiert vor KOLUMNE

NOZ-Fotoblog: Acht einfache Tipps für gute Nachtfotos

Von Christof Haverkamp



Osnabrück. Das Sprichwort „Nachts sind alle Katzen grau“ trifft für die Fotografie nicht zu. Aufnahmen in der Abenddämmerung mit tiefblauem Himmel oder in der Dunkelheit haben ihren besonderen Reiz – etwa Bilder vom Weihnachtsmarkt, vom Mond, farbenprächtige Lichtspuren von Autos oder angestrahlte historische Gebäude. Hier einige Hinweise, wie die Fotos gelingen.

Liebe Fotofreunde,kürzlich habe ich spontan in der Dämmerung dieses Foto von der Osnabrücker Altstadt gemacht, und zwar vom Heger Tor herab. Die Kamera ließ sich auf die Mauer aufstützen, und ohne Selbstauslöser wäre so ein Bild nicht mögli

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN