zuletzt aktualisiert vor

„My wheelchair“ Rollstuhlfahrerin Laura Gehlhaar bloggt gegen Vorurteile

„It‘s not a bug, it‘s a feature“ - es ist kein Fehler, sondern eine Besonderheit, sagt Laura Gehlhaar über ihren Rollstuhl. Foto: Arne Vossfeldt„It‘s not a bug, it‘s a feature“ - es ist kein Fehler, sondern eine Besonderheit, sagt Laura Gehlhaar über ihren Rollstuhl. Foto: Arne Vossfeldt

Osnabrück. Laura Gehlhaar bloggt über ihre Interessen – und ihren Alltag als Rollstuhlfahrerin. Zusammen mit Lorenz Meyer hat sie ein „Bullshit Bingo“ entworfen und damit eine notwendige Diskussion über den Umgang mit Menschen mit Behinderung entfacht.

Laura Gehlhaar mag Handwerken. Sie spielt Theater. Außerdem arbeitet sie als Coach. Sie sitzt im Rollstuhl. Sie erinnert sich an ihre Träume und schreibt sie in ihrem Blog „Frau Gehlhaar: My wheelchair – It’s not a bug, it’s a feature“ auf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN