Brokkoli, Wirsing und Co. Kohlgemüse roh essen: Schadet das der Gesundheit?

Kann man Kohlgemüse roh essen oder ist das schädlich?Kann man Kohlgemüse roh essen oder ist das schädlich?
imago images/Panthermedia/artursfoto

Berlin. Brokkoli, Wirsing und Kohl schmecken als Gemüse vor allem in deftigen Suppen und Eintöpfen. Aber auch roh als Zugabe im Salat sind Brokkoli und Co. beliebt. Doch kann man die Kohlsorten bedenkenlos roh essen?

Kohlgemüse ist im Winter ein wichtiger Vitaminlieferant. Um die Nährstoffe von Brokkoli, Wirsing und anderen Kohlsorten bestmöglich aufzunehmen, verzehrt man das Gemüse im Idealfall roh. Das ist jedoch nicht immer uneingeschränkt zu empfehl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN