Finanztipp Prävention: Selbst aktiv werden ist die beste Vorsorge

Von Annette Jäger

Das Symbol des ärztlichen und pharmazeutischen Standes.Das Symbol des ärztlichen und pharmazeutischen Standes.
imago images/Christoph Hardt

Schondorf. Damit Sie gesund bleiben, können Sie selbst einen großen Eigenbeitrag leisten. Vor allem, wenn es darum geht, körperliche Beschwerden infolge von Bewegungsmangel, Übergewicht oder Stress zu vermeiden.

Nach vielen Monaten der Pandemie hat so mancher einen Aufholbedarf, was die eigene körperliche Fitness angeht. Wer einen Anstoß braucht, aktiv zu werden, kann auf ein breites Angebot an Präventionsmaßnahmen der gesetzlichen Krankenkassen zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN