Infektionsausbrüche an Schulen Kinderärzte empfehlen Corona-Impfung ab bestimmtem Alter uneingeschränkt

Von dpa

Kinder und Jugendliche werden aufgefordert, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.Kinder und Jugendliche werden aufgefordert, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.
dpa/Sina Schuldt

Berlin. An Schulen nehmen Corona-Infektionen in einem bislang nicht gekanntem Ausmaß zu. Kinderärzte empfehlen die Impfung ab einem bestimmten Alter uneingeschränkt.

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin hat Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren eindringlich aufgefordert, sich gegen Corona impfen zu lassen. "Nachdem Daten von über zehn Millionen Kindern und Jugendlichen erhoben wurden, e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN