Messe "Spiel '21" in Essen Zehn Spiele, die den Spiele-Boom weiter vorantreiben könnten

Die Messe "Spiel" findet nach einer coronabedingten Pause wieder statt – dieses Mal müssen indes Masken getragen werden. (Archivbild)Die Messe "Spiel" findet nach einer coronabedingten Pause wieder statt – dieses Mal müssen indes Masken getragen werden. (Archivbild)
dpa/Friedhelm Merz Verlag

Osnabrück. Der boomende Markt für Gesellschaftsspiele hat in der Corona-Zeit einen zusätzlichen Schub erfahren. Nach einem starken Plus im Vorjahr setzt sich der Trend auch 2021 fort. Nun trifft sich die Branche bei der Publikumsmesse "Spiel" in Essen – allerdings nicht ganz sorgenfrei.

Platz in Containern aus Fernost ist rar und teuer geworden, die Produktionskapazitäten vielfach über Monate ausgelastet. Hinzu kommen gestiegene Kosten für Ressourcen oder gar ein Mangel daran. Lieferkettenprobleme hätten derzeit großen Ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN