Impfstatus von Mitarbeitern Chefs dürfen Corona-Impfauskunft verlangen – auch im Großraumbüro?

Job im Großraumbüro: Darf von Mitarbeitern eine Impfauskunft verlangt werden?Job im Großraumbüro: Darf von Mitarbeitern eine Impfauskunft verlangt werden?
imago images/Westend61

Berlin. Nicht nur Erzieher, Lehrer und Pflegekräfte: Dürfen Chefs Mitarbeitern in anderen Berufen künftig auch Fragen zu ihrem Impfstatus stellen und eine Impfauskunft verlangen? Dies könnte für Jobs im Großraumbüro gelten.

Fragen zum Impfstatus sollen künftig erlaubt sein: Arbeitgeber dürfen von Beschäftigten in Kitas, Schulen und Pflegeheimen eine Impfauskunft über eine Corona-Impfung oder eine überstandene Covid-Erkrankung verlangen. Einer entsprechenden Än

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN