Raumfahrt Der Countdown läuft - Astronaut Maurer vor dem Start zur ISS

Von dpa

Matthias Maurer, ESA-Astronaut spricht auf einer Pressekonferenz des "World Club Dome" in einem Hotel in Frankfurt.Matthias Maurer, ESA-Astronaut spricht auf einer Pressekonferenz des "World Club Dome" in einem Hotel in Frankfurt.
Boris Roessler/dpa

Houston/Oberthal. In wenigen Wochen soll Matthias Maurer als nächster Deutscher zur Raumstation ISS fliegen. Er bekommt schon Gänsehaut, wenn er an den Blick von oben auf die Erde denkt.

Nach jahrelangem Training rückt der Start ins All immer näher. Noch zwei Monate, dann soll Astronaut Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation (ISS) abheben. Wenn alles nach Plan läuft, wird der Saarländer nach seinem Start vom Kenned

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN