Studienergebnis Risiko für Krankenhauseinweisung bei Delta doppelt so hoch

Von dpa

Ein Intensivpfleger arbeitet auf einer Intensivstation an einem Covid-19-Patient.Ein Intensivpfleger arbeitet auf einer Intensivstation an einem Covid-19-Patient.
Sebastian Gollnow/dpa

Cambridge. Dass die Delta-Variante ansteckender ist als der Wildtyp des Virus, das hatten Forschende bereits kurz nach dem Auftreten herausgefunden. Nun gibt es eine neue Studie zur Hospitalisierungsrate.

Das Risiko für eine Krankenhauseinweisung ist bei einer Infektion mit der Delta-Variante des Coronavirus laut einer Studie wohl etwa doppelt so hoch wie bei der Alpha-Variante.Forschende der Universität Cambridge und der Behörde Public Heal

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN