zuletzt aktualisiert vor

Medikamente für Menschen Gefährliche Hausapotheke: Diese Arzneien töten Katze und Hund

Von dpa-tmn

Geben Sie Ihrem Hund unter keinen Umständen Schmerzmittel aus der eigenen Hausapotheke.Geben Sie Ihrem Hund unter keinen Umständen Schmerzmittel aus der eigenen Hausapotheke.
imago images/Oleg Rodionov

Berlin. Medizinische Wirkstoffe wirken bei Tiere anders als beim Menschen. Wer Hund oder Katze mit Arzneien aus der Hausapotheke behandelt, kann das Tier im schlimmsten Fall töten.

Der tierische Freund ist schlapp, frisst nicht oder hat Schmerzen. Da möchte so mancher Tierbesitzer schnellstmöglich helfen. Damit es dem geliebten Tier wieder besser geht, wird rasch die Hausapotheke durchsucht – oft nach etwas mit I

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN