zuletzt aktualisiert vor

Gefährlicher Katzenkot Mit diesen fünf Tipps halten Sie Katzen aus Ihrem Garten fern

Katzen bedrohen zusätzlich die heimische Artenvielfalt. (Symbolbild)Katzen bedrohen zusätzlich die heimische Artenvielfalt. (Symbolbild)
Gottfried Czepluch / imago images

Berlin. Katzengejammer, Unangenehme Gerüche und umgeknickte Pflanzen: Katz und Kater können schnell zur Plage im eigenen Garten werden. Besonders, da Katzenkot ungesund ist.

Katzenkot hat nicht nur einen starken, unangenehmen Geruch, er ist auch eine gefährliche Überraschung in jedem Beet: Toxoplasmose, ein Parasit der häufig Katzen befällt, ist besonders für Schwangere und Menschen mit schwachem Immunsystem ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN