Finanztipp Rendite trotz Corona-Krise: Das können offene Immobilienfonds

Von Thomas Öchsner

In der Corona-Krise werfen Investitionen in Immobilienfonds weiterhin Rendite ab.In der Corona-Krise werfen Investitionen in Immobilienfonds weiterhin Rendite ab.
Imago/Future Image/Christoph Hardt

Schondorf. Geld sicher anlegen ist in diesen Zeiten eine echte Herausforderung. Umso gefragter sind Anlagealternativen, die regelmäßige ordentliche Erträge abwerfen. Dazu zählen offene Immobilienfonds, mit denen man sich schon ab 25 Euro monatlich an Gewerbe- und Wohnimmobilien beteiligen kann.

Sie kommen für Sparer in Frage, die einerseits an der Börse nicht zu viel riskieren, andererseits sich nicht mit Null-, Negativ- oder Minizinsen zufriedengeben wollen. Chancen und Risiken auf einen Blick:Das Anlageprinzip: Wie bei anderen F

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN