zuletzt aktualisiert vor

Neue Gesetze und Änderungen Rente, Steuer, Einwegplastik: Das ändert sich im Juli

Von dpa, es

Zum 1. Juli werden die Renten in Ostdeutschland um 0,72 Prozent steigen.Zum 1. Juli werden die Renten in Ostdeutschland um 0,72 Prozent steigen.
picture alliance / dpa

Berlin. Für Steuerpflichtige, Häuslebauer sowie ostdeutsche Rentner bringt der Juli so manche gute Nachricht. Doch auch in anderen Bereichen kommen auf die Menschen in Deutschland Veränderungen zu. Eine Übersicht.

Viele Produkte aus Einwegplastik sind in Deutschland ab dem 3. Juli verboten. Ostdeutsche Rentner können sich derweil über minimal steigende Renten freuen. In diesen Bereichen gibt es Neuerungen:SteuererklärungRentenEinwegplastikGlückspielT

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN