Corona-Pandemie Ausbruch in Guangzhou: 20 neue Corona-Fälle in China

Von dpa

Nach einem Anstieg der Corona-Infektionen wurde ein Teil der südchinesischen Stadt Guangzhou gesperrt. Die Bewohner wurden dazu aufgefordert, zu Hause zu bleiben.Nach einem Anstieg der Corona-Infektionen wurde ein Teil der südchinesischen Stadt Guangzhou gesperrt. Die Bewohner wurden dazu aufgefordert, zu Hause zu bleiben.
Uncredited/AP/dpa

Peking. China hat die Corona-Pandemie eigentlich seit geraumer Zeit im Griff. Nun bereiten erneut lokale Ausbrüche Sorgen. Lassen sie sich unter Kontrolle bringen?

Mit 20 neuen lokalen Infektionen an einem Tag hat China die größte Zahl neuer Corona-Fälle seit Monaten verzeichnet. Wie die Nationale Gesundheitsbehörde am Montag mitteilte, wurden sämtliche Fälle in der südchinesischen Provinz Guangdong r

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN